Unser Schinken

Die gepökelte, geräucherte oder luftgetrocknete Keule ist nicht nur das teuerste Stück vom Schwein, der Schinken ist zudem eine Delikatesse mit einer Tradition, die mehrere Jahrtausende alt ist.

Unsere kleine Schinkenmanufaktur ist ein Familienunternehmen, dass Ihnen ermöglicht, echt „oldenburgisch“ zu genießen. In unserem Haus werden rohe Schinken angeboten, die wir in familiärer Tradition selbst herstellen. Die Schinken werden nach einem alten Naturreifeverfahren von Hand gesalzen. Der garantierte Hinterschinken ist sehr mager und mild im Geschmack. In unserer eigenen Räucherkammer wird er mit Buchensägemehl geräuchert bzw. in einem Trockenraum luftgetrocknet.

Weit über die oldenburgischen Grenzen hinaus ist unser Schinken im ganzen Land beliebt und gefragt. Von Flensburg bis Reit im Winkel vertrauen zahlreiche Kunden ganzjährig auf unseren Oldenburger Landschinken.

Seit Jahren werden unsere Schinken immer wieder gerne als Präsent zu Weihnachten, Firmenfeiern oder anderen Anlässen verschenkt. Mehr dazu erfahren Sie auf unserer Seite „Präsente“. Der ganze Schinken wiegt übrigens zwischen 6 – 8 Kilogramm. Ein halber Schinken bringt 3 – 4 Kg auf die Waage. Bereits seit 1965 beliefern wir unsere Kunden mit dem Oldenburger Landschinken und seit dieser Zeit vertrauen wir auf das familiäre Konzept, die Liebe zum Schinken und die gewissenhafte Herstellung unserer Delikatesse.

 

Wenn Sie nun auch einmal Lust auf unseren Oldenburger Landschinken haben, dann können Sie unsere Schinken ganz einfach über unseren Online-Shop bestellen.